Die Ferienwohnungen
 

Das alte Weinbauernhaus, mit seinem halbmeterdicken Natursteinmauerwerk, besitzt zwei Etagen. Bei der Renovierung entstand in jedem Stockwerk eine liebevoll eingerichtete Ferienwohnung mit gemütlicher Wohnküche, einem geräumigen Schlafzimmer und Duschbad.

In der Küchenzeile befinden sich eine Spüle, Gasherd (incl. Backofen) und Kühlschrank. Geschirr und alle erforderlichen Geräte wie Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher sind vorhanden. Ebenso ein Radio/CD-Player und Wlan-Anschluss.

Das Schlafzimmer ist mit einem Doppelbett ausgestattet. Bettwäsche ist vorhanden. Bei Bedarf kann aber zusätzlich auch ein Gäste- oder Kinderbett aufgestellt werden. Badezimmer mit Dusche und WC. Handtücher, und Fön sind ebenfalls vorhanden.

Beide Wohnungen sind zentralbeheizt, verfügen jedoch auch noch über eine zusätzliche Heizquelle für den Winter oder kühlere Abende in der Übergangszeit. In der oberen Wohnung übernimmt diese Aufgabe ein Pelletofen. Die Wohnung im Erdgeschoss verfügt über einen eingebauten Kamin.

Waschmaschine und Wäschetrockner können im Haupthaus mitbenutzt werden.

 

Untere Wohnung mit Kamin
Obere Wohnung

 

Mietpreise pro Wohnung:

85,- € pro Übernachtung (HS) bzw. 80,- € (NS) bei einer Dauer bis zu 6 Übernachtungen

450,- € pro Woche (HS) bzw. 420,- € (NS) bei einem Aufenthalt ab einer Woche

Im Preis inbegriffen sind Bettwäsche, Handtücher, Heizung, Strom und Endreinigung.

 

Hochsaison (HS) ist vom 01.04. bis 31.09. – sowie an Ostern, Weihnachten und Silvester -

Nebensaison (NS) in der übrigen Zeit.

30 % der Miete ist bei der Reservierung zu bezahlen - der Rest bei der Ankunft.

 

 

Das zwei Hektar große Grundstück liegt 650 Meter hoch und bietet einen freien Blick auf die Bergkette der Mittelmeeralpen. Der liebevoll gestaltete und durch eigene Keramik-Kunst einzigARTige  Garten ist in mehrere Bereiche aufgeteilt. Die so entstandenen lauschigen Sitz- und Ruheplätze stehen allesamt den Gästen zur Verfügung. 

Zu jeder Wohnung gehört ein kleiner Gartentisch mit Stühlen und Sonnenschirm. Frühstück oder kleinere Mahlzeiten können also im Freien eingenommen werden. Liegestühle zum Sonnenbaden und ein Holzkohlengrill für das abendliche Grillvergnügen sind ebenfalls vorhanden.

In der ‚Cantina‘ des Haupthauses liegen zahlreiche Wanderkarten, Bücher und Infomaterial über Region, Veranstaltungen und Wochenmärkte bereit. Dort finden Sie auch eine kleine Auswahl an regionalen Weinen für den Eigenbedarf und Bio-Honig von den Bienen hinter dem Haus.

Weinverkostungen bei einigen ansässigen Winzern können ebenso organisiert werden, wie Tischreservierungen in den umliegenden Restaurants.

Wir beraten Sie gerne bei Ihren Unternehmungen, geben Ihnen Tipps für Restaurant- und Winzer-Besuche und zeigen Ihnen, wo man besonders gut einkaufen, essen, baden oder wandern kann.  

Haustiere können nach vorheriger Absprache gerne mitgebracht werden. Auf dem Hof leben 2 Hunde und 4 Katzen. La Costa ist nämlich auch für Vierbeiner ein Paradies…

 

Die Umgebung

Das Dorf Murazzano ist ca. 5km entfernt. Hier gibt es unter anderem eine Bank, Bäcker/ Lebensmittelladen, Apotheke, Tabak-/ Zeitschriftenladen, Cafés und kleine Restaurants.

Zu dem hübschen Städchen Dogliani sind es ca. 10km. Sowohl auf dem einladenden Wochenmarkt (dienstags), als auch in zahlreichen netten Geschäften, finden Sie nahezu alles für Ihren täglichen Bedarf. Für größere Einkäufe bieten sich zwei Supermärkte an.

Das ca. 40 Minuten entfernte Outlet Village Mondovicino mit seinen vielen Geschäften (darunter von namhaften italienischen Designern) lässt keine Shopping-Wünsche offen.

Auch für Alleinreisende ist La Costa ein idealer Urlaubsplatz. Hier gibt es keinen Gäste- und Touristenrummel, dafür aber gefahrlose Spaziergänge in der Umgebung. In Murazzano finden Sie kleine, nette Restaurants und Cafes, in denen man auch gut mal alleine essen kann.

Wenn Sie die lange Autofahrt scheuen und lieber mit dem Zug kommen möchten, werden Sie am Bahnhof in Mondovi abgeholt. In diesem Fall gibt es dann auch bei Bedarf eine Mitfahrgelegenheit zum Einkaufen. Wer es lieber schneller und dennoch mobil mag, kann bis Turin mit dem Flugzeug anreisen und von dort mit einem Mietwagen weiterfahren. Die Fahrtzeit hierfür beträgt etwa eine Stunde.  

Folgende Aktivitäten sind direkt auf La Costa möglich:

-      Töpferkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

-      italienische Sprachkurse bei einer professionellen italienischen Lehrerin für Fortgeschrittene oder

       bei der Besitzerin für Anfänger.

-     Musikkurse (Kammermusik, Klavier)  bei der Besitzerin.

In der näheren Umgebung finden Sie diese Möglichkeiten:

-      Tennis (in Murazzano)

-      Golf (in Barolo und Cherasco)

-      Reiten  (Farigliano und Camerana)

 

Weitere Infos dazu finden Sie unter Ferien-Aktivitäten